(0)

WIE KANN ICH EINE UHRENBATTERIE WECHSELN / ERSETZEN:

Der ultimative Leitfaden

Haben Sie die Panik erlebt, zu spät zur Arbeit zu kommen, weil Ihre Uhr irgendwie aufgehört hat zu ticken? Dann fangen Sie vielleicht an, sich Gedanken über die Anschaffung einer neuen Uhr zu machen, da diese heutzutage ziemlich teuer sein kann.

 

Aber hey, keine Panik! Sie könnten dieses Problem lösen, indem Sie einfach die Batterie einer Uhr austauschen. Sie können entweder einen Experten für den Austausch von Uhrenbatterien finden oder es selbst tun!

 

In diesem Beitrag teilen wir alles, was Sie wissen müssen, um die Batterie einer Armbanduhr zu wechseln.

 

Wenn Sie Hilfe von einem professionellen Uhrmacher benötigen, finden Sie in den folgenden Abschnitten nützliche Tipps zur Vermeidung von Betrügern.

Armbanduhr auf einem Holztisch

Wenn Sie nach einem DIY-Uhrenbatteriewechsel suchen, finden Sie detaillierte Schritt-für-Schritt-Tutorials, die von den Werkzeugen bis zu den eigentlichen Schritten reichen! Weiter lesen!

INHALT

Lassen Sie Ihre Uhrenbatterie von einem Experten ersetzen

Makro zum Ersetzen einer Uhrenbatterie mit Uhrmacherwerkzeugen

Der Austausch Ihrer Uhrenbatterie durch einen Experten ist eine gute Idee, wenn Ihre Uhr sehr teuer ist und umfangreiches Fachwissen und Sorgfalt erfordert.

Wie viel kostet der Austausch der Uhrenbatterie?

Das erste, was Sie sich vielleicht fragen, ist, wie viel Uhrbatterie ersetzt werden muss. Der Kosten für den Batteriewechsel einer Uhr wird von drei Faktoren abhängen:

 

• die Marke Ihrer Uhr
• Akku-Typ
• der Fachmann, der die Dienstleistung erbringt

Im Allgemeinen laden Uhrenexperten zwischendurch auf $5 Zu $14 zum Wechseln einer Grundbatterie. Wie bereits erwähnt, hängt es jedoch immer noch von Ihrer Uhrenmarke und Ihrem Batterietyp sowie von den Städten ab, in denen Sie sich befinden.

 

Chronographenuhren können Sie ungefähr kosten $65 Zu $100. Chronographenmodelle sind teurer, da sie Spezialwerkzeuge benötigen. Die Gebühren beinhalten auch die Reinigung von Uhrengehäusen. Wenn Sie in der Zwischenzeit eine wasserdichte Uhr haben, kann es Sie zwischendurch kosten $40 Zu $65 da sie druckgeprüft und neu abgedichtet werden müssen.

 

Uhrenhändler erheben auch unterschiedliche Gebühren für den Austausch von Uhrenbatterien. Zum Beispiel verlangt Sears, ein bekannter Uhrenhändler, mindestens $15 für Servicegebühren für den Batteriewechsel. Inzwischen verlangt Walmart, ein Discounter, nur ein Minimum $5.

 

Wenn Sie mehr als einen Batteriewechsel benötigen, fallen zusätzliche Gebühren an. Wenn zum Beispiel die Gummidichtung beschädigt ist, wird Ihnen dazwischen ein Aufpreis berechnet $10 Zu $20 für einen Ersatz.

Wo Sie Experten finden, um Ihre Uhrenbatterie zu reparieren

Nachdem Sie nun eine gute Vorstellung davon haben, wie viel ein Uhrenbatteriewechsel kostet, müssen Sie jetzt nach den richtigen Personen suchen, die dies durchführen. Hier sind großartige Orte, an denen Sie Uhrenexperten finden können, um Ihre Uhrenbatterie zu wechseln:

Uhrmacher

Falls Sie nicht vertraut sind, Uhrmacher bieten eine Vielzahl von Uhrenservices an, und einer davon ist der Batteriewechsel. Sie sind Uhrenexperten, aber leider gibt es nur noch wenige von ihnen. Es könnte also eine Herausforderung sein, einen zu finden. Auch wenn es nur wenige davon gibt, sollten Sie bei der Auswahl dennoch vorsichtig sein.

Marken-Outlets ansehen

Ein Uhrenmarken-Outlet ist ein Geschäft, das authentische Uhren zu ermäßigten Preisen verkauft. Viele dieser Geschäfte bieten auch Reparaturdienste für Uhren an, z. B. Batteriewechsel. Sie können diese Geschäfte fast hauptsächlich in Supermärkten sehen. Es sollte also einfach sein, einen guten zu finden.

Autorisierte Uhrenhändler

Autorisierte Uhrenhändler sind diejenigen, die von den Herstellern zum Verkauf ihrer Waren ernannt oder zugelassen wurden. Sie können etwas mehr kosten, aber Sie können sicher sein, dass sie die richtigen Ressourcen haben, um Ihre Uhrenbatterie zu ersetzen. Sie bieten auch andere Uhrenreparaturen an, was sie zu einer bequemen Wahl macht.

 

Der größte Vorteil der Wahl eines autorisierten Uhrenhändlers besteht darin, dass er auch Kundendienst und Garantien bietet, wenn Sie etwas bei ihm kaufen. Wenn Sie also etwas anderes als einen Batteriewechsel benötigen, sollten Sie sich an einen autorisierten Uhrenhändler wenden.

Juweliere und Pfandhäuser

Es gibt viele Pfandhäuser und Juweliergeschäfte, die Uhrenbatterien wechseln. Aber in den meisten Fällen müssen Sie die Batterie mitbringen. Sie müssen zuerst eine neue Batterie kaufen und sie wird sie für Sie ersetzen. (Sie sind sich nicht sicher, welchen Ersatzakku Sie kaufen sollen? Wir haben Sie in den folgenden Abschnitten behandelt!)

 

Es mag mühsam erscheinen, aber das ist eigentlich eine gute Sache. Wenn Sie Ihren eigenen Akku mitbringen, können Sie sicher sein, dass Sie den alten durch einen hochwertigen ersetzen. Ihre Dienste kosten normalerweise zwischen $10 und $15.

Falls Sie sich immer noch nicht sicher sind, wer Ihre Uhrenbatterie ersetzen wird, hier sind ein paar Tipps, um falsche Experten für Ihre Uhrenreparatur zu vermeiden:

Ersetzen Sie die Uhrenbatterien selbst

Das Selbermachen Ihrer Uhrenbatterien macht Spaß! Aber Sie müssen Zeit aufwenden, um die Werkzeuge zu finden, und es besteht die Gefahr, dass Ihre geliebte Uhr beschädigt wird. Es gibt jedoch nichts zu befürchten. In den folgenden Abschnitten erfahren Sie genau, was Sie vorbereiten müssen und wie Sie es Schritt für Schritt tun.

„Werkzeuge zum Batteriewechsel“ ansehen

Werkzeuge sind wirklich hilfreich beim Reparieren von Dingen, besonders wenn es um ein empfindliches Stück wie eine Uhr geht. Hier haben wir eine Liste aller zusammengestellt Werkzeuge zum Batteriewechsel.

 

Wir haben auch eine zweite Liste alternativer Werkzeuge zusammengestellt, die die meisten Menschen bereits zu Hause besitzen. Wenn Sie nur eine Uhr reparieren müssen und nicht in naher Zukunft eine zweite reparieren möchten, ist diese Liste genau das Richtige für Sie.

Austausch der Batterie der Armbanduhr

Standardwerkzeuge

• Gehäuseöffnungsmesser
• Pinzette aus Kunststoff
• Selvyt-Stoff
• Taschenschlüssel
• Fiberglas-Kratzbürste
• Federstegwerkzeug
• 1,20-mm-Phillips-Schraubendreher
• 1-mm-Schraubendreher
• 1,60-mm-Schraubendreher
• Uhrgehäuseöffner

 

Die meisten dieser Tools und batterie reparatur kits ansehen kann nachgekauft werden professionelle Uhrenteile online und offline.

Einfache Werkzeuge (Alternative zu Standardwerkzeugen)

Wenn Sie nicht über die Standardwerkzeuge verfügen, machen Sie sich keine Sorgen! Es gibt alternative Tools, die Sie verwenden können, die genauso funktional sind.

 

Dünnes Messer – Diese ist klein genug, um mit der Spitze auf die kleinen Öffnungen eines Uhrenbodens zu passen. Sie können dies anstelle eines Uhrengehäuseöffners verwenden. Aber sei vorsichtig! Stellen Sie sicher, dass es die anderen Teile der Uhr nicht berührt.

 

Flache Rasierklinge – Sie können dies unter das hintere Scharnier Ihrer Uhr schieben, um die Platte zu öffnen.

 

Gummiball oder Stressball – Dies dient auch zum Lösen der Rückplatte der Uhr. Wenn Sie einen Gummiball haben, können Sie ihn definitiv verwenden! Drücken Sie die Kugel fest gegen die Platte. Sobald sie sich gelöst hat, können Sie die Rückplatte mit Ihren Fingern vollständig entfernen.

 

Eine Schere – Wenn Ihre Uhr eine sehr feste Rückplatte hat, können Sie sie mit einer Schere drehen und die Schrauben lösen.

 

Präzisions-Schraubendreher – Dies ist auch eine gute Wahl zum Abschrauben von Uhrenböden.

Gängige Arten von Uhrenbatterien

Bevor Sie sich eine Uhrenbatterie besorgen, müssen Sie zuerst wissen, welche Arten von Batterien üblicherweise verwendet werden und welche Sie kaufen sollten.

 

Eine der Herausforderungen beim Austausch von Uhrenbatterien besteht darin, zu bestimmen, welche Art von Batterien Sie haben sollten. Sie sehen vielleicht gleich aus, sind aber tatsächlich mit unterschiedlichen Funktionen ausgestattet. Daher ist es wichtig, dass Sie sich mit ihnen auskennen. Hier also die gängigsten Uhrenbatterien:

Silberoxid-Batterien

Die gängigsten Arten von Uhrenbatterien sind Silberoxidbatterien. Sie sind erschwinglich und haben in der Regel eine Haltbarkeit von mindestens zehn Jahren.

 

Diese Batterien haben während des Betriebs eine stabile Spannung. Sie sind ziemlich klein, ähnlich wie die Pralinen von M&M. Wenn Sie eine Digital- oder LCD-Uhr haben, ist dieser Typ normalerweise das, wonach Sie suchen.

 

Sie sind in zwei Haupttypen erhältlich:

 

• Der erste Typ wird durch einen federbelasteten Arm festgehalten. Der obere Teil dieses Batterietyps ist sehr exponiert. Es hat nur einen kleinen Bereich an seinen Rändern, die im Arm bedeckt sind.

Silberoxid-Batterien

Quelle: Baumarkt

• Der zweite Typ ist die Batterie, die Sie auf der Rückseite einer Uhr sehen. Es wird durch Zellgurte an Ort und Stelle gehalten. Diese Riemen sind zerbrechliche Metallbefestigungen, die gegenüber der Oberseite der Batterie angebracht sind. Sie werden mit kleinen Schrauben befestigt.

Lithium-Knopfzellenbatterie getrennt auf Weiß

Lithiumbatterien

Wenn Sie eine Digital- oder Sportuhr haben oder wenn diese über spezielle Funktionen wie Beleuchtung verfügt, sind Lithiumbatterien möglicherweise die, die Sie benötigen.

 

Diese Batterien mögen schlank sein, aber sie sind langlebig. Sie haben eine Kapazität von drei Volt, was die höchste verfügbare ist. Wenn sie in Low-Drain-Uhren verwendet werden, können sie bis zu zehn Jahre halten.

 

Obwohl sie dünn sind, sind diese Batterien ziemlich groß. Sie werden sicher mit riesigen Verriegelungsbändern gehalten, um sie mit den Batterieplatten zu verbinden.

Uhren mit zwei Batterien

Viele Uhren haben sowohl analoge als auch digitale Anzeigen oder verfügen über spezielle Funktionen wie mehrere Alarme und die Möglichkeit, Musik abzuspielen.

 

Wenn Ihre Uhr diesen ähnlich ist, hat sie höchstwahrscheinlich zwei Batterien. Der Hauptzweck von zwei Batterien besteht darin, sicherzustellen, dass Uhren trotz mehrerer energieverbrauchender Funktionen lange funktionsfähig bleiben.

 

Außerdem haben die meisten modernen Solaruhren jetzt Sekundärbatterien, falls diese Uhren nicht funktionieren.

Uhr mit 2 Batterien
Wiederaufladbare Uhrenbatterien

Quelle: Baumarkt

Wiederaufladbare Uhrenbatterien

Wenn Ihre Uhr solarbetrieben ist, benötigen Sie höchstwahrscheinlich wiederaufladbare Batterien.

 

Diese Uhrenbatterien werden aufgeladen, wenn sie Licht ausgesetzt werden. Früher war es nur natürliches Licht. Aber dank der Technologie können viele dieser Batterien bereits mit künstlichem Licht geladen werden!

 

Obwohl sie wiederaufladbar sind, bedeutet dies jedoch nicht vollständig, dass diese Batterien nicht ausgetauscht werden müssen.

 

Das bedeutet nur, dass Sie mit solchen Batterien weniger ersetzen müssen. Zum Beispiel eine solarbetriebene Batterie auf einem Citizen Eco-Drive kann bis zu sechs Monate ohne Aufladen oder Lichteinwirkung optimal funktionieren.

So finden Sie die richtige Uhrenbatterie

Die passende Ersatz-Uhrenbatterie zu finden ist schon der halbe Erfolg, den richtigen Batteriecode sollten Sie vor dem eigentlichen Kauf finden.

 

Um sicherzustellen, dass Sie die richtige Ersatzbatterie haben, gibt es ein Codierungssystem für Uhrenbatterien. Entweder ist der Typ oder die Größe falsch oder die Batterie funktioniert nicht mit Ihrer Uhr. Finden Sie den Code, dann können wir anfangen zu reden!

Hier sind die Möglichkeiten, die Größe und den Typ Ihrer Uhrenbatterie zu bestimmen:

Jetzt sollten Sie also in der Lage sein, den 3- oder 4-stelligen Code auf Ihrer Uhr zu finden, um die Größe zu kennen. Dann können Sie ein Umrechnungsdiagramm wie das folgende überprüfen.

Siehe Batteriediagramm-Referenz

Quelle: Time Piece Legacy

Wenn Sie den genauen Batteriecode Ihrer Uhr nicht finden können, wenden Sie sich an einen Online-Kundendienst lieferant von uhrenteilen.

Wo kann man eine Uhrenbatterie kaufen

Wenn Sie all diese Arten von Uhrenbatterien kennen, wo können Sie sie finden? Hier sind zwei Empfehlungen für Sie!

Hier sind die Möglichkeiten, die Größe und den Typ Ihrer Uhrenbatterie zu bestimmen:

Kaufen Sie bei Online-Händlern

Der Online-Kauf von Uhrenbatterien ist eine Möglichkeit. Diese Option ist in der Regel günstiger. Bei vielen Online-Betrügereien heutzutage sind wir uns jedoch nicht immer sicher, bei welchem Händler wir einkaufen.

 

Seien Sie jedoch nicht zu frustriert, es gibt viele zuverlässige Online-Uhrenhändler. Man muss nur wissen, wo man suchen muss. Bevor Sie sich für einen Online-Händler entscheiden, hier einige Tipps:

Ein Mann, der eine Kreditkarte hält, um bei Online-Händlern einzukaufen

Bei Amazon kaufen

Eine weitere gute Möglichkeit, Uhrenbatterien zu kaufen, ist Amazon. Es ist normalerweise teurer, bei Amazon einzukaufen als bei den oben genannten Online-Anbietern, aber wenn Sie nur etwas Zeit und Ärger sparen möchten, ist Amazon ein guter Marktplatz.

 

Suchen Sie einfach nach Top-Uhrenbatterien und Sie erhalten unglaubliche Ergebnisse. Sie sehen sofort ihre Bewertungen, Rezensionen, Preise und andere wichtige Informationen.

 

Um Ihnen einen Vorsprung zu verschaffen, hier sind einige der meistverkauften Uhrenbatterien, die bei Amazon verkauft werden:

Amazon-App

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Batteriewechsel der Uhr

Das Ersetzen einer Uhrenbatterie ist ein schneller und einfacher Vorgang, aber es gibt dennoch Dinge, die Sie beachten müssen. Ein kleiner Fehler könnte Ihre Uhr beschädigen und weitere Reparaturen erforderlich machen.

Bevor Sie selbst eine Uhrenbatterie wechseln, beachten Sie bitte Folgendes:

Endlich sind wir an dem Punkt angelangt, an dem wir die Uhrenbatterie selbst austauschen können! Wir haben einige Anleitungen zum Austausch von Uhren zusammengestellt, die die beliebtesten Uhren der Welt abdecken!

 

Diese sind:

Fangen Sie an, eine Uhrenbatterie zu Hause zu wechseln!

So wechseln Sie die Batterie einer Timex-Uhr

Das Auswechseln der Batterie Ihrer Timex-Uhr scheint ein heikler Vorgang zu sein; es ist jedoch ganz einfach. Sie müssen nur die richtigen Werkzeuge haben und sorgfältig vorgehen. Wenn Ihr Timex Schrauben hat, benötigen Sie einen kleinen Schraubendreher. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Batterie mit einem Messer ersetzen.

TIMEX INDEGLO WEEKENDER UHR mit Nato-Lederarmband auf weißem Hintergrund

Wenn Ihre Uhr Schrauben hat

1. Schnallen Sie Ihre Timex-Uhr ab, wenn sie angeschnallt ist. Entfernen Sie dann die Gurte und befestigen Sie sie an einem sicheren Ort.

2. Entfernen Sie die Schrauben an den Seiten Ihrer Uhr mit Ihrem kleinen Schraubendreher. Bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, da kleine Schrauben leicht verlegt werden können. (Es ist besser, wenn Sie eine haben Schraubendreher das speziell für Uhren hergestellt wurde.)

3. Nehmen Sie die Rückseite Ihrer Uhr ab. Entfernen Sie nach dem Entfernen der Schrauben die Uhrenrückseite und legen Sie sie an einem sicheren Ort ab.

4. Wechseln Sie die Batterie Ihrer Timex-Uhr. Stechen Sie mit einem kleinen Messer (Sie können ein ähnliches Werkzeug verwenden, wenn Sie möchten) in die Batterie, um sie aus Ihrer Uhr zu entfernen. Uhrenbatterien haften nicht fest, sodass Sie Ihre Batterie mit minimalem Kraftaufwand leicht entfernen können.

5. Wenn die alte Batterie leer ist, ersetzen Sie sie durch die neue. Sobald die neue Batterie befestigt ist, setzen Sie alles wieder richtig ein.

Wenn Ihre Uhr keine Schrauben hat

1. Schnallen Sie Ihre Uhr ab, entfernen Sie das Armband und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf.

2. Schieben Sie die Krone Ihrer Timex-Uhr in das Gehäuse. Die Krone ist ein kleiner Knopf am Rand des Gehäuses. Es wird verwendet, um die Uhr zu bewegen und auf die genaue Zeit einzustellen.

3. Finden Sie das Loch in Ihrer Gehäuserückseite. Drehen Sie den Kopf Ihrer Uhr auf die Seite und sehen Sie sich die Ecken genau an. Führen Sie ein schlankes Werkzeug in die kleine Öffnung an der Ecke ein, um den Uhrenboden zu öffnen.

4. Drehen Sie Ihre Uhr mit der Vorderseite nach unten und legen Sie ein kleines Tuch darunter. Dies dient zum Schutz Ihrer Uhr vor Kratzern. Legen Sie die Uhr mit einer Hand mit der Vorderseite nach unten auf das Tuch und befestigen Sie die Ränder mit Ihren Fingern. Drücken Sie Ihre Uhr fest auf das Tuch.

5. Nimm ein Messer, um die Rückseite deiner Uhr abzunehmen. Führen Sie die Spitze Ihres Messers in die zuvor gefundene Öffnung ein und drücken Sie die Uhr vorsichtig wieder nach oben, bis Sie ein Knallgeräusch hören. Sie können den Uhrenboden nun einfach abnehmen und an einem sicheren Ort aufbewahren.

6. Entfernen Sie die alte Uhrenbatterie. Die Batterie ist klein und rund und befindet sich in der Mitte. Schieben Sie Ihr Messer vorsichtig unter die Batterie, um sie zu entfernen.

7. Sobald die alte Batterie leer ist, setzen Sie die neue ordnungsgemäß ein. Drücken Sie es gegen die Uhr, bis Sie ein Klicken hören.

8. Der nächste Schritt besteht darin, Ihre Timex-Uhr wieder zusammenzubauen. Setzen Sie einen Flaschenverschluss darauf und drücken Sie ihn nach unten, bis Sie ein Klicken hören. Achten Sie darauf, möglichst wenig Kraft anzuwenden, um das Glas Ihrer Uhr nicht zu beschädigen!

So wechseln Sie die Batterie einer Fossil-Uhr

Fossil ist berühmt für seine zuverlässigen Zeitmesser. Ihre Uhren sind meist unter Druck und versiegelt, was bedeutet, dass die Batterien möglicherweise schwierig zu wechseln sind.

Fossile Uhr mit Ledergürtel auf Holzhintergrund im weichen Fokus

Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen:

1. Suchen Sie zunächst die kleinen Öffnungen an den Rändern der Rückplatte Ihrer Fossil-Uhr.

2. Führen Sie einen Schraubendreher oder ein Werkzeug zum Öffnen des Uhrenbodens in die Öffnung(en) ein. Drehen Sie dann die Rückplatte vorsichtig, um sie zu lösen.

3. Sobald die Platte bereits locker ist, können Sie die Platte mit den Fingern weiter drehen.

4. Nehmen Sie die Nylonabdeckung ab, die sich in Ihrer Uhr befindet, indem Sie sie mit Ihrem Werkzeug anstoßen.

5. Drücken Sie mit Ihrem Werkzeug auf die Feder, die die Batterieverriegelung hält, bis sie sich löst.

6. Tauschen Sie die alte Batterie gegen die neue aus.

7. Führen Sie die Schritte rückwärts aus, um die Uhr wieder zu versiegeln und wieder zusammenzubauen.

So wechseln Sie die Batterie einer Bulova-Uhr

Bulova ist ein Schweizer Unternehmen, das verschiedene Arten von Uhren herstellt, nämlich Bulova, Accutron, Caravelle und Wittnauer. Bulova-Uhren haben einen „Schnappverschluss“, was bedeutet, dass die Uhrengehäuse direkt aufspringen. Das Entfernen einer Bulova-Uhrenbatterie ist einfach und kann auch ohne Erfahrung erfolgreich durchgeführt werden.

Um die Batterie einer Bulova-Uhr zu ersetzen, befolgen Sie diese einfachen Schritte:

1. Legen Sie Ihre Uhr mit der Vorderseite nach unten auf einen weichen Stoff, um Kratzer auf der Oberfläche Ihrer Uhr zu vermeiden.

2. Verwenden Sie einen winzigen Schraubendreher, um die Spitze in das Loch einzuführen, das auf das Uhrengehäuse und den Uhrenboden trifft. Bewegen Sie den Schraubendreher, um das Gehäuse zu öffnen. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise etwas Kraft anwenden. Achten Sie jedoch darauf, die anderen Teile nicht zu berühren und das Gehäuse zu zerkratzen.

3. Sobald das Gehäuse geöffnet ist, finden Sie eine Gummidichtung am äußeren Teil des Gehäuses. Bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf, da Sie es nach dem Batteriewechsel genau dorthin zurücklegen müssen, wo Sie es entfernt haben. Die Dichtung ist nützlich, um sicherzustellen, dass das Uhrengehäuse wasserdicht ist.

4. Sobald das Gehäuse geöffnet ist, finden Sie eine kleine Batterie. Setzen Sie dann den Schraubendreher unter den Akku, um ihn zu entfernen. Zum Entfernen des Akkus können Sie entweder Ihre Finger oder eine Pinzette verwenden.

5. Nachdem Sie die alte Batterie entfernt haben, ersetzen Sie sie durch die neue. Stellen Sie alles genau so zurück, wie Sie es vorgefunden haben.

So wechseln Sie die Batterie einer Seiko-Uhr

Seiko-Uhren haben entweder ein automatisches Uhrwerk, das mit der natürlichen Bewegung des Handgelenks funktioniert, oder ein Quarzwerk, das eine Batterie benötigt. Das Ersetzen der Batterie einer Seiko-Uhr ist ziemlich einfach, auch wenn Sie kein Uhrenexperte sind. Wenn Sie jedoch nicht aufpassen, kann das Uhrwerk beschädigt werden.

Die SEIKO SARB033 mit Seiko Automatic 6R15 Uhrwerk

Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass Sie die Batterie einer Seiko-Uhr richtig austauschen:

1. Lege deine Uhr auf einem weichen Stoff mit der Vorderseite nach unten, damit sie beim Batteriewechsel nicht zerkratzt.

2. Sobald der hintere Teil oben ist, werfen Sie einen Blick auf Ihre Seiko-Hülle. Es gibt zwei Arten von Böden, die Ihre Uhr haben kann – einen Schraubboden und einen Schnappboden.

 

Wenn die Rückseite Ihrer Uhr Rillen hat, dann hat sie einen Schraubboden. Verwenden Sie für diesen Typ einen Schraubenschlüssel, der speziell zum Öffnen eines Uhrengehäuses entwickelt wurde. Stellen Sie zuerst die Zinken an Ihrem Schraubenschlüssel neu ein.

 

Stellen Sie sicher, dass es in drei Zacken am äußeren Teil des Uhrengehäuses passt. Wenn Sie fertig sind, ziehen Sie die Zinken wieder richtig fest. Drehen Sie den Griff Ihres Schraubenschlüssels etwa eine halbe Umdrehung nach links, um die Gehäuserückseite zu lockern.

 

Entfernen Sie nun Ihren Schraubenschlüssel und lösen Sie den Gehäuseboden vollständig mit Ihren Fingern.

 

Wenn keine Rillen vorhanden sind, hat Ihre Uhr einen Schnappboden. Sie können einen kleinen Schraubendreher verwenden, um es in das Loch im hinteren Gehäuse einzusetzen. Drehen Sie Ihren Schraubendreher, bis der Gehäuseboden herauskommt.

3. Nehmen Sie die Gummidichtung vom äußeren Teil Ihrer inneren Uhr ab. Diese Komponente sorgt dafür, dass das Uhrengehäuse wasserdicht ist. Stellen Sie also sicher, dass Sie es genau so zurücksenden, wie es installiert wurde, bevor Sie den Koffer schließen.

4. Finden Sie die Batterie und fahren Sie mit Ihrem Schraubendreher darunter, um sie abzunehmen. Nachdem Sie ihn von seinem Platz gelöst haben, entfernen Sie den Akku vorsichtig mit der Hand.

 

(Denken Sie daran, darauf zu achten, welche Seite nach oben zeigt, da Sie die neue Batterie auf die gleiche Weise einsetzen müssen. Achten Sie besonders darauf, dass Ihr Schraubendreher keine anderen Teile der Uhr berührt, da dies das Uhrwerk beeinträchtigen könnte.)

5. Installieren Sie die neue Batterie auf die gleiche Weise wie die alte. Du kannst entweder deine Finger oder eine Pinzette benutzen, um den Akku richtig zu platzieren. Überprüfen Sie nach der Installation Ihre Uhr, um festzustellen, ob der Sekundenzeiger funktioniert.

6. Bringen Sie die Gummidichtung wieder am äußeren Teil Ihrer Uhr an, ähnlich wie Sie sie vorgefunden haben. Wenn Sie einen „Schraubboden“ haben, schrauben Sie den Gehäuseboden mit Ihren Fingerspitzen auf Ihre Uhr. Wenn Sie ein „Schnappen“ haben, drücken Sie das Gehäuse wieder nach unten, bis Sie ein Klickgeräusch hören.

Batteriewechsel bei Michael Kors Uhren

Michael Kors (MK) Uhren werden heutzutage immer beliebter. Daher ist es nur richtig, dass dieser Leitfaden auch ein Tutorial zum Wechseln der Uhrenbatterien enthält. Sie denken vielleicht, dass das Wechseln einer MK-Uhrenbatterie schwierig ist, aber es ist das genaue Gegenteil! Sie müssen nur die richtigen Werkzeuge haben und beim Austausch besonders vorsichtig sein.

Michael Kors Uhren in goldener Farbe

Hier sind die Werkzeuge, die Sie benötigen:

Wenn Sie alle Werkzeuge haben, ist es Zeit, die Batterie Ihrer MK-Uhr zu wechseln! Hier sind die Schritte, die Sie befolgen müssen:

1. Um die Rückseite Ihrer Uhr zu entfernen, müssen Sie die anpassen Rücköffner ansehen Erste. Stellen Sie das Werkzeug so ein, dass es auf die Rückseite Ihrer Uhr passt. Passen Sie dann das Werkzeug an zwei Dellen auf der Gehäuserückseite an.

2. Drehen Sie den Uhrenbodenöffner vorsichtig nach links, um das Gehäuse zu entfernen.

3. Nachdem Sie das Gehäuse entfernt haben, sehen Sie eine weiße Kunststoffhalterung zusammen mit den anderen Innenräumen der Uhr.

4. Verwenden Sie Ihren flachen Schraubendreher, um die weiße Kunststoffhalterung vorsichtig zu entfernen. Seien Sie vorsichtig, da die Spitze Ihres Schraubendrehers die anderen Teile Ihrer Uhr beschädigen könnte.

5. Sobald die weiße Halterung entfernt ist, können Sie die Batterie deutlicher sehen. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um die alte Batterie zu entfernen. Bitte wenden Sie nur minimalen Druck an und seien Sie besonders vorsichtig, um die anderen Teile Ihrer Uhr nicht zu zerkratzen.

6. Nachdem die alte Batterie entfernt wurde, müssen Sie nun die neue installieren. Achte beim Einsetzen der neuen Batterie darauf, dass sie sich unter der winzigen Klappe befindet, die sie sichert.

7. Überprüfen Sie nach dem Einsetzen der neuen Batterie, ob Ihre Uhr wieder funktioniert. Wenn ja, können Sie jetzt die weiße Kunststoffhalterung wieder an ihre ursprüngliche Position bringen. Sie können Ihren kleinen Schraubendreher verwenden, um sicherzustellen, dass alles perfekt passt.

 

Wenn Ihre Uhr immer noch nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie die Batterie richtig eingelegt haben. Zum Beispiel, wenn es auf die richtige Position zeigt.

8. Überprüfen Sie nun Ihre Uhr erneut, ob sie noch funktioniert. Dann können Sie jetzt die Gehäuserückseite Ihrer Uhr zurücksenden. Drücken Sie es einfach gegen Ihre Uhr, bis Sie ein „Klicken“ oder „Knallen“ hören. 

Batteriewechsel bei Tag Heuer Uhren

Tag Heuer-Uhren, insbesondere die Sport- und Chronographenkollektionen, zählen heute zu den besten in der Schweiz hergestellten Zeitmessern.

 

Stellen Sie vor der Installation sicher, dass Sie über das richtige Werkzeug und die richtige Batteriegröße verfügen. Sie können oben nachschlagen, um den richtigen Typ und die richtige Größe für die Batterie zu finden.

Hier sind die Werkzeuge, die Sie benötigen:

Jetzt fangen wir an!

1. Der erste Schritt besteht darin, den Gehäuseboden und das Armband Ihrer Uhr zu entfernen. Nehmen Sie das Armband mit dem Federstegwerkzeug ab. Schrauben Sie dann mit Ihrem Gehäuserückseitenentferner die Gehäuserückseite vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn ab. Verwenden Sie keine verbogenen oder abgenutzten Werkzeuge, da diese Ihre Uhr ernsthaft beschädigen können.

2. Nachdem Sie die Gehäuserückseite entfernt haben, nehmen Sie den O-Ring und die Batterie ab. Lösen Sie dazu mit Ihrem Schraubendreher das winzige Teil, mit dem der Akku befestigt ist.

 

Entfernen Sie den O-Ring und die Batterie vorsichtig mit einer Pinzette. Entsorgen Sie die alte Batterie nach dem Herausnehmen und überprüfen Sie den O-Ring auf Risse und Risse. Wenn Sie keinen finden können, können Sie den O-Ring wiederverwenden. Aber wenn doch, ist es besser, es zu ersetzen.

3. Als nächstes legst du nun mit deiner Pinzette die neue Batterie in deine Uhr ein. Achten Sie darauf, es sorgfältig zu tun, um zu vermeiden, dass Sie die anderen inneren Teile der Uhr berühren oder zerkratzen.

4. Sie sind fast fertig! Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, alles zurückzusetzen.

 

Bevor Sie die Gehäuserückseite wieder anbringen, vergessen Sie nicht, zuerst die O-Ring-Dichtung einzusetzen. Wenn Sie einen neuen haben, können Sie ihn direkt einsetzen. Aber wenn Sie das alte wiederverwenden, müssen Sie es zuerst schmieren. Legen Sie es in eine Schmierbox und decken Sie es ordnungsgemäß ab.

 

Wenn der O-Ring vollständig geschmiert ist, können Sie ihn jetzt wieder in Ihre Uhr einsetzen. Dann schrauben Sie das Gehäuse wieder vorsichtig.

5. Wenn alles an seinem Platz ist, müssen nur noch Zeit, Datum und Chronographenfunktionen angepasst werden. Hier sind die Dinge, die Sie tun sollten:

A. Ziehen Sie die Krone zweimal in die Zeigerstellposition heraus. Drücken Sie die Chronographendrücker drei Sekunden lang, um die Einstellungen des Sekundenbruchteil-Chronographenzeigers zu aktivieren.

 

Um es zu bewegen, drücken Sie den oberen Drücker. Wenn die gewünschte Zeigerposition erreicht ist, drücken Sie den unteren Drücker, um die Einstellung des 1/10-Split-Sekunden-Zeigers auszulösen (Sie finden dies auf dem unteren Hilfszifferblatt).

 

Drücken Sie erneut den oberen Drücker, damit Sie die Hand in Ihre bevorzugte Position bringen können. Drücken Sie anschließend erneut den unteren Drücker, um die Einstellung des Minutenzählers des Chronographen auszulösen. Wiederholen Sie den Vorgang.

B. Nachdem Sie alle drei Zeiger eingestellt haben, müssen Sie überprüfen, ob sie richtig funktionieren.

 

Drücken Sie dazu die Krone in eine neutrale Position und drücken Sie den oberen Drücker, um zu sehen, ob die Chronographenzeiger richtig funktionieren. Stellen Sie die Positionen auf Null zurück und die Synchronisation ist abgeschlossen.

C. Um das Datum einzustellen, ziehen Sie die Krone einmal heraus und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn. Sobald das gewünschte Datum erreicht ist, drücken Sie die Krone in ihre neutrale Position zurück.

D. Um die Zeit einzustellen, ziehen Sie die Krone zweimal heraus und drehen Sie sie im Uhrzeigersinn. Wenn die gewünschte Zeit erreicht ist, drücken Sie die Krone in ihre neutrale Position zurück.

E. Wenn sich die Krone in ihrer neutralen Position befindet, schrauben Sie sie nur mit den Fingern zurück. Werkzeuge könnten das zerbrechliche Gewinde in der Krone zu fest anziehen, was die Wasserdichtheit der Uhr beeinträchtigen könnte.

Batteriewechsel bei Skagen Uhren

Skagen-Uhren sind empfindlich, daher müssen Sie diese Schritte befolgen, um sicherzustellen, dass Sie es richtig machen.

Moderne Skagen-Zeitgenössische Uhr auf einem Vintage-Holztisch mit geöffneter Box

Bevor Sie mit dem Vorgang beginnen, vergewissern Sie sich bitte, dass Sie über die erforderlichen Werkzeuge verfügen. Diese sind:

1. Das erste, was Sie tun müssen, ist zu sehen, welche Art von Gehäuseboden Ihre Uhr hat. Ihre Uhr hat einen glatten Gehäuseboden mit einer winzigen Rille an der Seite. Wenn Ihre Uhr hingegen zwei oder mehr Lücken auf der Rückseite hat, dann hat sie einen Schraubboden.

2. A. Für eine Snapback-Hülle: Drehen Sie die Spitze Ihres Schraubendrehers leicht unter den Spalt der Gehäuserückseite, um sie zu entfernen.

 

B. Für ein Schraubgehäuse: Drehen Sie die Spitze Ihres Schraubendrehers in den Lücken der Gehäuserückseite, um sie zu entfernen.

3. Sobald das Innere der Uhr freigelegt ist, schrauben Sie die Komponente ab, mit der die Batterie der Uhr befestigt ist.

4. Entfernen Sie die alte Batterie und ersetzen Sie sie durch eine neue. Sie können Ihre Finger oder ein Paar verwenden Pinzette bei diesem Schritt. Achten Sie nur darauf, dass Sie die anderen Uhrenteile nicht berühren oder zerkratzen.

5. Sobald die neue Batterie installiert ist, bringen Sie den Clip wieder in seine ursprüngliche Position, um die neue Batterie zu sichern.

6. Nachdem die neue Batterie richtig eingesetzt wurde, müssen Sie nun alles wieder in seine ursprüngliche Position zurückbringen. Richten Sie bei einem Gehäuse mit Schnappverschluss die Kerbe aus und drücken Sie das Gehäuse vorsichtig zurück, um es zu verriegeln. Verwenden Sie bei einem Schraubgehäuse Ihren Schraubendreher, um die Kerben zu drehen und das Gehäuse wieder richtig anzubringen. Sie hören ein „Plopp“ oder „Klicken“, wenn es richtig installiert ist.

Jetzt sind Sie fertig! Jetzt muss nur noch die richtige Uhrzeit eingestellt werden. Wir hoffen sehr, dass dieser Beitrag für Sie hilfreich ist! Wenn es Tipps und Tricks gibt, die wir verpasst haben, kommentieren Sie bitte unten!

Aktueller Blog

Ich versuche herauszufinden, welche Art von Uhr das ist, kann mir das jemand helfen? Dies ist der einzige Ort, an dem ich ein Bild davon finden kann. Ich habe es kürzlich im Privatverkauf gekauft und sie konnten sich nicht erinnern.

So trennen Sie die Batterie Die Schritte zum Trennen oder Ersetzen der Batterie sind für alle Batterie-Backup-Einheiten gleich. Ihr Gerät sieht möglicherweise anders aus als in der Abbildung unten. Wenn Sie Probleme beim Zugriff auf Ihren Akku haben, können Sie detaillierte Informationen dazu anzeigen, wo Sie nach Gerätetyp auf Ihren Akku zugreifen können.

Vielen Dank für das Teilen dieser Informationen! Hoffentlich finden die Leute in diesem Blog die besten Tipps.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *